Einen ganz…

tollen Schlauchschal hatte mir meine Mutter gestrickt. Er ist schön mollig warm und ich führe ihn gleich heute abend auf dem Weihnachtsmarkt aus. Hoffentlich ist es kalt genug draussen. ;)

Da ich die Wolle so toll finde, habe ich mir gleich noch ein Armband geflochten.
Wenn man die Wolle auf eine Nadel fädelt, kann man sie gut durch den Knopf zum Verschließen fädeln und auf der anderen Seite gut verknoten.

Auf diesen Knoten gebe ich etwas Kleber, damit er sich nicht löst. Fertig ist ein schönes Winterarmband. Natürlich sind noch ganz viele andere Knüpftechniken möglich. Da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. :)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s